Dr. Eva Mathilde Fuchs

Diplom-Chemikerin

Warum bin ich selbstständig?

Von Beruf bin ich Diplom-Chemikerin und habe mich im Februar 2018 als ganzheitliche Beraterin für Ernährung, mentales und Bewegung selbstständig gemacht.

In der Zeit vor der Gründung war ich fast 25 Jahre lang in Vollzeit in verschiedenen Brachen (IT, TK, Chemie) festangestellt.


Das Thema Ernährung und Umwelt zieht sich wie ein grüner Faden durch mein Leben.

Bereits mit 40 hatte ich den Plan mich mit Anfang 50 selbstständig zu werden.

Damals bekam ich aufgrung des beruflichen Stresses gesundheitlichen Beschwerden (chronisches Magen-Darmprobleme), die ich durch langfristige Ernährungsumstellung (Basische Ernährung, TCM-Ernährung) und Bewegung (u.a. Fitness, Wandern, Qi-Gong) in den Griff bekommen habe.

Somit dachte ich mir, was mir hilft, hilft sicher anderen Menschen auch.

Als dann einige Jahre später die Wechseljahre mit Ihren unahngenehmen Begleitern kamen, war ich vorbereitet und passte meine innere Einstellung, Ernährung und sportliche Aktivitäten an.

Die Idee mich selbstständig zu machen manifestierte sich im Sommer 2015.

Ich begann im Herbst 2015 eine einjährige Abendschule zur ganzheitlichen Beraterin für Ernährung, mentales und Bewegung mit Zertifikat, weil ich mein bisher selbst erworbenes Wissen über Ernährung und Gesundheit damit Erweitern und einen Abschluss haben wollte.


Freiheit, Selbstverantwortung und persönliche Entwicklung

Meine Glücksgefühle und die Freude über die Zielerreichung meiner Klienten geben mir immer wieder auf Neue die Bestätigung, auf dem richtigen Weg zu sein und spornen mich an.

Es macht mir einfach Spaß!

Die Selbstständigkeit gibt mir Freiheit, Kreativität, die Gelegenheit Neues zu lernen und Weiter zu geben.

Das Netzwerken und Kennenlernen von inspirierenden Menschen ist eine wahre Bereicherung für mein Unternehmen und für mich persönlich.


Gemeinsam geht alles besser!

Seit Anfang 2017 bin ich beim VGSD (Verband der Gründer und selbstständigen Deutschland e.V.) und habe viel Unterstützung und wichtige Informationen nicht nur zum Gründen erfahren. Sei es persönlich beim Netzwerken oder durch die regelmäßigen Online-Vorträge.

Der Austausch mit anderen Selbstständigen und die parteiübergreifende Verbandsarbeit finde ich einfach super. Seit  Sommer 2019 organisiere ich den Münchenr Stammtisch mit einem Kollegen.

Auch meine Mitgliedschaft bei den Webgrrls Bayern seit Januar 2018 macht mir viel Freude und bringt private und berufliche Interessen zusammen. Die gegenseitige Unterstützung ist heutzutage viel Wert.


Was treibt mich an?

Meine Motivation ist es Menschen mit Informationen und in der Beratung zu unterstützen, damit sie gesund und fit bleiben.
Impulse und Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und Prävention zu leisten.

Sehr wichtig ist es für mich, Nachhaltigkeit und Umweltschutz (ich war als Chemikerin in der Umweltanalytik tätig) zu leben und meine Klient:innen davon zu überzeugen, (z.B. beim Einkaufsverhalten, Kenntnisse über nachhaltige Ernährung, Bio-Siegel und der Umgang mit Convenience-Lebensmittel zu vermitteln).

Meine Mission: Politik fängt mit Messer und Gabel an!

Ich liebe lebenslanges Lernen! Ein paar Daten müssen auch sein!


Was ich sonst noch gerne mache!